Zürcher Kantonalmeisterschaft

Am 9. März 2019 fand in Wetzikon die Kunstrad Kantonalmeisterschaft statt. Vom RADart Herrliberg waren 11 Starterinnen mit dabei:

Unser neuer Einrad-6er mit Kay-Lyn, Catarina, Julia, Rayen, Angelica und Fabienne starteten zum ersten Mal und konnte mir nur einem Sturz eine gute Kür fahren, die immerhin eine positive Punktebilanz erzielte.
Angelica konnte sie sich den guten 2. Platz im U11 sichern, obwohl eines der neuen Bilder nicht so geklappt hat wie gewollt. Fabienne fuhr mit nur 3.4 Punkten Abzug ihre neue, persönliche Bestleistung, die sie auf Platz 4 lüpfte und auch Rayen konnten mit nur kleinen Unsicherheiten eine solide Leistung zeigen.
Kay-Lyn und Lara erkämpften sich mit ihren super Leistungen den ersten und zweiten Platz in der U13 Kategorie. Jill hat durch einen kleinen Konzentrationsfehler leider Zeit verloren, welche ihr am Schluss fehlte.
Catarina und Julia (U15) konnten leider ihr Können vom Training nicht wie gewollt zeigen. Nach ein paar Anfangsschwierigkeiten hat Caroline sich den Schönfahrerpreis verdient geholt. Leah hat sich zuvor in den Skiferien etwas verletzt, konnte heute aber dennoch eine souveräne Kür fahren. Kalliopi konnte aus gesundheitlichen Gründen heute nicht starten.
Anna (U19) hatte trotz zwei Stürzen am Anfang sowie einem im Sattelstand nur wenig Abzug und verpasste mit Platz 4 knapp das Podest.
Ramona (Frauen) war bereits vor dem Wettkampf gesundheitlich nicht ganz fit. Umso grösser ist die Begeisterung über ihren gelungenen Übergang in den Steuerrohrsteiger. Sie hat sich mit ihrer guten Kür den super 4. Platz geholt.