Generalversammlung 2018

An der ordentlichen Generalversammlung vom 14. Juni 2018 wurden zurückblickend auf das vergangene Vereinsjahr sämtliche Anlässe und Aktivitäten sowie Teilnahmen und Erfolge an Wettkämpfen vorgetragen. Der Verein zählt aktuell 25 aktive Mitglieder, die wohl höchste Quote seit Bestehen.

 

Ein besonderer Dank wurde Urs und Katrin ausgesprochen, die mehrfach wöchentlich im Einsatz sind und wiederholt ihre Trainerentschädigung gespendet haben (Wert: CHF 3’450). Ihnen wurde als Dank ein Blumenstrauss überreicht.

 

 

Die traditionelle, interne Vereinsmeisterschaft hat gewonnen Kay-Lyn Löhr, Zweitplatzierte ist Lara Müller, gefolgt von Anna Brombacher auf Platz 3.

Die Vereinsmeisterschaft bewertet neben Wettkampfresultaten (Steigerung) und Qualifikationen für Swiss Cup oder CH Meister, auch die Anwesenheit an den Trainings & der GV sowie Mithilfe bei Wettkämpfen .

 

Dayana Mordasini, welche das Präsidialamt des Vereins die vergangenen 3 Jahre geleitet hat, verabschiedet sich aus dem Vorstand. Sie übergibt das Amt der Präsidentin an Ramona Denzler, welche seit 2017 als Admin im Vorstand aktiv ist.

 

 

Mit Dayana scheidet auch Thomas Sigg, dessen Tochter Isabell seit mehreren Jahren schon nicht mehr Aktivmitglied ist, aus dem Vorstand aus. Neu ergänzen Charly Teufen (Sponsoren) und Anja van Ackern (Website) den Vorstand neben Ramona Denzler, Patricia Wüthrich-Schatt (Trainingspläne) und Christoph Brombacher (Kassier).

 

 

Die Generalversammlung endet erfolgreich mit einem kurzen Beisammensein und regem Austausch unter den Eltern, Fahrerinnen sowie Trainern. Auf ein grossartiges neues Vereinsjahr!